10 Disney+ Shows, auf die man sich 2022 freuen kann

Seit seinem Start Ende 2019 hat sich Disney+ zu einem der beliebtesten Streaming-Dienste überhaupt entwickelt. Ein wichtiger Grund für den Erfolg ist der umfangreiche Katalog an Inhalten, der im Laufe der Zeit immer mehr Originalfilme und Fernsehsendungen umfasst.

2021 wurden Serien wie “The Mandalorian” und “High School Musical: The Musical: The Series” durch weitere Serien aus dem Star Wars-Universum und mehrere bahnbrechende Serien aus dem MCU ergänzt. Das Jahr 2022 wird mit einigen aufregenden neuen Serien am Horizont nur noch besser werden, ganz zu schweigen von denen, die für neue Staffeln zurückkehren.

Die stolze Familie: Lauter und stolzer (23. Februar)

The Proud Family: Louder & Prouder

Es gibt Dutzende von Disney Channel-Serien, die die Fans in ihrer Kindheit geliebt haben und die ihnen auch heute noch am Herzen liegen. Eine davon, die oft unter dem Radar verschwindet, ist “The Proud Family”, obwohl sie das nicht sollte, denn sie war eine der interessantesten Zeichentrickserien des Senders.

Die Serie wurde 2005 eingestellt, aber Disney+ bringt ein Revival heraus: The Proud Family: Louder and Prouder. Der Großteil der Originalbesetzung kehrt zurück, während neue Synchronsprecher wie Zachary Quinto und Billy Porter dabei sind. Die Wiederbelebung wird in den 2020er Jahren spielen, was der Serie ein modernes Flair verleiht.

Moon Knight (30. März)

Es ist immer interessant zu sehen, welche Charaktere und Schauspieler sich dem riesigen MCU-Franchise anschließen. Das Jahr 2021 war mit vier Kinofilmen und fünf TV-Serien, die auf Disney+ erscheinen, ein sehr erfolgreiches Jahr für die Serie. Das Jahr 2022 wird möglicherweise noch größer werden und der erste neue Charakter, der in die Reihe aufgenommen wird, ist Moon Knight.

Die Comicfigur ist zwar nicht sehr bekannt, dürfte aber aufgrund ihrer dissoziativen Identitätsstörung und ihrer Verwurzelung in der Überlieferung über die ägyptischen Götter eine gute Ergänzung sein. Die titelgebende Figur wird von dem talentierten Oscar Isaac gespielt, und zu den Nebendarstellern gehört Ethan Hawke. Die Fans sind bereits begeistert, nachdem sie den Trailer gesehen haben.

Andor (Mitte 2022)

Logo for Andor on Disney+ and Diego Luna as Cassian Andor for Rogue One

Für die meisten der Serien, die dieses Jahr auf Disney+ erscheinen, gibt es noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum, aber viele von ihnen werden von den Fans bereits sehnlichst erwartet.  Eine davon ist Andor, die sich um Cassian Andor dreht, eine Figur, die in Rogue One: A Star Wars Story ihr Debüt gab.

Diego Luna wird seine Rolle als Cassian Andor wieder aufnehmen, während Forest Whitaker ebenfalls als Saw Gerrera zurückkehren wird. Das Ganze soll in der Frühphase der Rebellion spielen, was angesichts des Todes von Andor am Ende des Films zu erwarten war. Je mehr das Star Wars-Universum erweitert werden kann, desto besser in den Augen vieler.

Baymax! (Mitte 2022)

Baymax! 2022

Obwohl er als einer der besten Filme der Disney Animation Studios gilt, wird Big Hero 6 nicht oft in einem Atemzug mit Filmen wie Frozen oder Moana aus den 2010er Jahren genannt. Dennoch hat der Film mehrere Spin-offs hervorgebracht, von der gleichnamigen Serie bis zum kommenden Baymax!

Der titelgebende Baymax ist ein Pflegeroboter, in den sich die Zuschauer während des Films verliebt haben. In dieser Zeichentrickserie wird Baymax als Krankenpfleger arbeiten und den Bewohnern von San Fransokyo helfen. Das ist zwar weniger anspruchsvoll als der Superhelden-Teil der Franchise, aber es wird sicher wieder eine Menge Spaß machen.

Ms. Marvel (Mitte 2022)

Ms. Marvel

Eine weitere neue Figur, die das MCU betritt, ist Ms. Marvel. Die Serie Marvel 616 von Disney+ enthüllte, dass die Figur bei ihrem Debüt einen großen Einfluss hatte, da sich junge Mädchen zu dem Teenager hingezogen fühlten, ebenso wie die Menschen, die begeistert waren, eine muslimische Pakistani-Amerikanerin als Superheldin zu haben.

Obwohl noch nicht viel über Ms. Marvel bekannt ist, sehen die Besetzung und die Crew auf dem Papier beeindruckend aus und die Titelheldin wird die Rolle in The Marvels im Jahr 2023 wieder aufnehmen.  Das ist gleichzeitig ein Coming-of-Age-Film, und wenn man bedenkt, wie gut das MCU in dieser Hinsicht mit Spider-Man abgeschnitten hat, wird das etwas Großartiges werden.

She-Hulk (Mitte 2022)

Wieder einmal debütiert eine neue Heldin im MCU, aber es handelt sich um eine, die den Comic-Lesern seit Jahrzehnten bekannt ist. She-Hulk ist eine der beliebtesten Marvel-Comic-Helden, die noch nicht im MCU aufgetaucht ist, aber das wird sich dieses Jahr ändern, denn die titelgebende Figur wird von Tatiana Maslany dargestellt.

Maslanys vielseitiges und unglaubliches Talent wird She-Hulk mit Sicherheit zu einem Hit machen, ebenso wie die Nebenrollen, zu denen Jameela Jamil und Reneé Elise Goldsberry gehören. Interessant ist auch, dass Mark Ruffalo als Hulk und Tim Roth als Abomination zurückkehren werden. Außerdem könnten durch die Konzentration auf die juristischen Handlungsstränge weitere interessante Charaktere eingeführt werden.

Weide (2022)

Willow 2022

Wenn man daran denkt, dass Disney die Rechte an Lucasfilm besitzt, denkt man in der Regel an Star Wars. Das macht zwar Sinn, aber Lucasfilm steht auch hinter Willow, einem Fantasy-Film aus dem Jahr 1988, der nach Meinung mancher in den letzten Jahrzehnten nur noch besser und beliebter geworden ist.

Unerwartet, aber willkommen war die Ankündigung einer TV-Serie, die noch in diesem Jahr anläuft. Warwick Davis wird seine Rolle als Zauberer wieder aufnehmen, obwohl der Rest der Besetzung größtenteils aus neuen Mitgliedern besteht. Langjährige Fans des Films werden sicher ihre Freude daran haben.

Obi-Wan Kenobi (2022)

Obi-Wan Kenobi

Die beiden am meisten erwarteten Star Wars-Serien sind wahrscheinlich Ahsoka (geplant für 2023) und Obi-Wan Kenobi. Während die Prequel-Filme bestenfalls gemischte Kritiken erhielten, wurde Ewan McGregors Arbeit als Obi-Wan fast allgemein gelobt, und er wird für diese Serie in die Rolle zurückkehren.

Die Serie spielt ein Jahrzehnt nach den Ereignissen von “Die Rache der Sith”, als Obi-Wan den jungen Luke Skywalker auf Tatooine bewacht. Es wird interessant sein, Obi-Wan in dieser Phase seines Lebens zu sehen, und die Hinzufügung von Hayden Christensen als Darth Vader ist eine der größten Star Wars-Ankündigungen überhaupt.

Zootopia+ (2022)

Hopps and Nick talking to DMV sloth in Zootopia

Oberflächlich betrachtet wird sich Zootopia+ von so ziemlich allem unterscheiden, was auf dem Streaming-Dienst zu sehen sein wird. Die Serie ist als Kurzfilmserie geplant und nutzt die interessante Welt, die im Disney-Zeichentrickfilm Zootopia von 2016 aufgebaut wurde, voll aus.

In dem Film leben anthropomorphe Tiere nebeneinander und haben Jobs und ein Leben wie Menschen in der realen Welt. Auch über die Serie Zootopia+ ist noch nicht viel bekannt, aber es wird eine Anthologieserie mit Spitzmäusen, Tigern und den beliebten Faultieren sein.

Geheime Invasion (Ende 2022)

Superimposed image of Sam Jackson as Nick Fury and the Secret Invasion logo.

Secret Invasion kehrt in das MCU zurück und hat das Potenzial, eine der größten Serien zu werden, die das Franchise je hervorgebracht hat. In der Comic-Story kamen Skrulls auf die Erde und übernahmen die Rollen der Menschen, darunter viele der Helden, die den Lesern ans Herz gewachsen waren.

Es ist unbekannt, ob die Serie diesen Weg einschlagen wird, zumal die Skrulls in Captain Marvel nicht als böse dargestellt wurden. In der Serie werden Samuel L. Jackson und Ben Mendelsohn als Nick Fury und Talos zu sehen sein, während Kingsley Ben-Adir, Emilia Clarke und Oscar-Preisträgerin Olivia Colman ihr Debüt im MCU geben.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch