10 Filme, die Reddit-Benutzer "etwas" fühlen ließen

Ob Traurigkeit, Glück, Erfüllung oder sogar Motivation - Filme schaffen es, dass der Zuschauer wirklich etwas fühlt. Von Teenagerängsten bis hin zur ersten Liebe - das Kino kann Gefühle hervorheben, die der Zuschauer nicht einmal beschreiben kann, und gleichzeitig einige dazu ermutigen, in ihnen Trost zu finden.

Ein guter Film kann Tränen auslösen, die zu lange weggesperrt waren, oder sogar ein Lachen nach einem schwierigen Arbeitstag, und das macht ihn so mächtig. Ein inzwischen gelöschter Reddit-Nutzer erkannte die Macht des Kinos und suchte die Antworten anderer Nutzer, als er die Frage stellte: Welche Filme lassen dich tatsächlich etwas fühlen?

Inside Out (2015)

Bing Bong dies in Inside Out

Inside Out sorgte bei seiner Erstveröffentlichung im Jahr 2015 für Gänsehaut. Der Animationsfilm richtet sich an Kinder, aber eigentlich an alle Altersgruppen. Er setzt sich mit dem menschlichen Gehirn auseinander und fördert die Idee einer “inneren Task Force”. Er ersetzt die Ansicht, dass die Emotionen von Kindern nicht gültig sind, indem er jedem Gefühl, das Riley empfindet, eine gerechtfertigte Bedeutung gibt.

Die Redditorin NillaThunda teilte mit, dass “Inside Out als Vater einer Tochter die Gefühle trifft”, was die Fähigkeit des Films unterstreicht, Eltern, Lehrern und Betreuern einen Einblick in die Gefühle von Kindern und die komplexen Emotionen zu geben, von denen man glaubt, sie seien nur Erwachsenen vorbehalten. Neben dem Fokus auf Emotionen wird auch der Übergang von der Kindheit zu Rileys Teenagerjahren durch die symbolische Darstellung des Todes von Bing Bong (Rileys imaginärem Freund) hervorgehoben, was die Zuschauer sehr berührt hat.

Die Annehmlichkeiten eines Mauerblümchens (2012)

Charlie, Patrick, and Sam in The Perks of Being a Wallflower.

Vom unglaublichen Soundtrack bis hin zur Starbesetzung symbolisiert “The Perks Of Being A Wallflower” laut Reddit-Nutzer Quirky_AD_7325 alle Gefühle, die mit dem Teenagerdasein einhergehen. Der Film fängt die komplexen Gefühle ein, die mit der Highschool einhergehen können, und behandelt auch Themen wie Missbrauch und Selbstmord.

Die Charaktere des Films gewannen die Herzen der Zuschauer durch ihre Fähigkeit, einander zu akzeptieren und sich gegenseitig in den schwierigsten Zeiten zu unterstützen.  The Perks Of Being A Wallflower enthält viele denkwürdige Zitate über Einsamkeit, psychische Gesundheit und vergangene Traumata und brachte viele Fans zum Weinen, Lachen und Schwelgen in Erinnerungen an ihre eigenen Highschool-Erfahrungen, insbesondere während der berühmten David Bowie-Szene.

Was für Träume kommen mögen (1998)

What Dreams May Come

What Dreams May Come ist ein atemberaubender Film und einer der am meisten unterschätzten, aber stärksten Filme von Robin Williams. Jeder Film, der sich mit dem Leben nach dem Tod befasst, ist eine emotionale Achterbahnfahrt und dieser Film ist nicht anders. fergi6777 erklärt, dass “der Film einen so starken Einfluss” auf sie hatte.

Es ist ein weiterer Film, der zeigt, wie zerbrechlich das Leben ist, und der auch Themen wie Trauer, Depression und Selbstmord anspricht. Der Film regt die Zuschauer dazu an, sich in die einzelnen Figuren einzufühlen und auch über das Leben nach dem Tod nachzudenken, einschließlich der Frage, wie weit sie für die Liebe und ihre Familie gehen würden.

The Notebook (2004)

Noah & Allie kiss under the rain

Noah und Allie sind eines der romantischsten Paare in einem Nicholas-Sparks-Film, aber ihre Beziehung war ebenso herzerwärmend wie herzzerreißend. Die Darbietungen von Ryan Gosling und Rachel McAdams ließen einige Zuschauer sprachlos zurück. Skeptiker wie Kafkamazov erklärten, dass sie dachten, Rachel McAdams “würde aus dem Wasser gepustet werden […], aber sie hat sich mehr als wacker geschlagen”.

Der Film machte den Zuschauern Lust, sich zu verlieben, zeigte aber auch die Zerbrechlichkeit der Liebe und des Lebens, und die herzzerreißende Schlussszene ließ viele untröstlich zurück. Die herzzerreißende Schlussszene ließ viele untröstlich zurück. Der Film zeigte die Höhen und Tiefen der Romantik, betonte aber letztlich, dass die Liebe alles überwinden kann, selbst am Ende, wenn “Bis dass der Tod uns scheidet” Realität wird.

Marley und ich (2008)

A screenshot from Marley & Me

Marley & Ich beginnt wie ein lustiger Film über einen frechen Hund, aber für viele, wie rkm223, hat der “Film mich so traurig gemacht.” Der Film unterstreicht die Rolle von Tieren in der Familie und wie leicht diese flauschigen Wesen ein Teil der Familie werden können. Er zeigt, wie viel Freude und Trost ein Tier einem Menschen geben kann.

Für viele Tierliebhaber hat der Film die Emotionen, die mit einem Haustier einhergehen, zum Leben erweckt, ebenso wie das Chaos, das sie verursachen können, obwohl sie extrem liebenswert sind. Der Film brachte viele zum Lachen, aber auch zum Weinen, als er Marleys letzte Momente einfing und zeigte, wie Menschen um ein Haustier wie um einen Menschen trauern.

The Edge Of Seventeen (2016)

The Edge Of Seventeen ist vielleicht eine der besten Teenager-Komödien auf Netflix, aber es ist auch eine sehr realistische Darstellung des Teenagerlebens. Der Film enthält Schlüsselthemen wie psychische Gesundheit, Teenagerangst und Verantwortlichkeit und führte dazu, dass viele Zuschauer über ihre eigenen Highschool-Erfahrungen nachdachten, bevor sie sich mit Nadine als ihrem eigenen schlimmsten Feind identifizieren konnten.

Der Film beinhaltete einige erstaunliche Leistungen von Woody Harrelson und Hailee Steinfeld, während er eine erfrischende Hauptfigur bot, die im Zentrum ihrer Probleme blieb. Er veranlasste Zuschauer wie Apathicary dazu, sich selbst zur Rechenschaft zu ziehen, was dazu führte, dass “er einschnappte, was in ihrem Leben falsch lief”, weshalb er auch heute noch ein wichtiger Film für Jugendliche und Erwachsene ist.

Über die Zeit (2013)

“Wenn man in der Zeit zurückreisen könnte, was würde man tun?” Das ist eine gängige Partyfrage, die der Film About Time zum Leben erweckt hat. Der Film schafft durch die Chemie zwischen Mary und Tim eines der romantischsten Paare auf der Leinwand, was für viele Zuschauer zu einem wohltuenden Anblick führt.

In “About Time” ging es um Liebe und Verlust, was viele vor die Frage stellte, ob sie ein Leben in der Vergangenheit verbringen würden, um bei einem geliebten Menschen zu bleiben, der nicht mehr da ist. Der Film kombiniert Themen wie Romantik, Drama und Fantasie und wirft gleichzeitig intensive existenzielle Fragen auf, was dazu führte, dass ein inzwischen gelöschter Reddit-Nutzer den Film als “phänomenal” bezeichnete.

Achte Klasse (2018)

Elsie Fisher taking a selfie in Eighth Grade

Eighth Grade ist ein stark unterschätzter Teenagerfilm aus den letzten fünf Jahren, der den schüchternen und unbeholfenen Teenagerjahren eine Stimme gibt. Kayla verkörpert die tatsächliche Highschool-Erfahrung vieler Menschen, indem sie die Zuschauer genau die Unbeholfenheit spüren lässt, die sie selbst beim Übergang von der Kindheit zum jungen Erwachsenen begleitet hat.

Der Reddit-Benutzer luckymendiequick sagte, der “Film hat mich glücklich, traurig, wütend und angewidert gemacht”, weil er die Jahre der Teenagerangst ehrlich und unverfälscht darstellt und gleichzeitig die Rolle der sozialen Medien für die Schüchternen aufzeigt. Es ist ein Film, mit dem man sich identifizieren kann und der die Essenz des Erwachsenwerdens einfängt: von den guten bis zu den schlechten und sogar den hässlichen Seiten.

Feld der Träume (1989)

Laut Reddit-Benutzer Kafkamazov ist “Feld der Träume” einer der unverhohlensten emotionalen Manipulationsfilme, die ich je gesehen habe, aber verdammt, wenn sie das nicht großartig machen. Der Film ist sowohl visuell atemberaubend als auch eine echte Schnulze, vor allem für männliche Zuschauer, auf die der Film durch die Kombination von Charakteren, Geschichte und dem starken Fokus auf Baseball abzielt.

Field of Dreams ist die Geschichte eines Mannes, Ray, der den Verlust seines Vaters betrauert, zu dem er eine angespannte Beziehung hatte. Am Ende sieht er seinen Vater als jungen Mann und erhält endlich den Abschluss, den er braucht. Ein Film voller Fantasie und Emotionen, der die Liebe und Hingabe vieler Zuschauer zum Baseball aufgreift und gleichzeitig eine etwas magische Geschichte in sich birgt.

Interstellar (2014)

Interstellar Movie Coop and Murph

Die Idee, die Erde zu retten, ist ein großartiger Plot für ein Sci-Fi-Epos, aber Interstellar war ein ahnungsloser Film, der vielen Zuschauern das Herz brach. Durch den unglaublichen Soundtrack, komponiert von Hans Zimmer, und den Fokus auf die Bindung eines Vaters zu seinem Kind, reicht die Kinematographie des Films aus, um die Zuschauer zu Tränen zu rühren, aber die hinzugefügte Storyline zwischen Cooper und Murph ist der Punkt, an dem der wahre Herzschmerz auftritt.

Ein inzwischen gelöschter Reddit-Nutzer ist der Meinung, dass Interstellar “etwas sehr Eindringliches darüber eingefangen hat, was es bedeutet, jemanden so sehr zu lieben, dass man alles für ihn tun würde”, und dabei auch einige Fragen über die Zerbrechlichkeit des Lebens auf der Erde aufwirft. Dieser Film war ein erschütternder Anblick, der vielen Zuschauern noch lange nach der Sichtung im Gedächtnis geblieben ist.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch