10 Pixar-Filmzitate, die die ganze Geschichte veränderten

Seit ihrer Gründung im Jahr 1986 ist Pixar für einige der besten Animationsfilme verantwortlich. Die lebhaften Filme des Animationsstudios haben viele Zuschauer begeistert. Die farbenfrohen Figuren und fantasievollen Szenarien bieten Unterhaltung für Zuschauer aller Altersgruppen.

Ein wichtiger Aspekt für die große Anziehungskraft dieser Filme sind zweifellos die überraschenden Wendungen in ihren Erzählungen, die bei einem erneuten Anschauen neue Perspektiven auf diese beliebten Geschichten eröffnen. Diese Wendungen spiegeln sich oft in den Dialogen wider, wobei die verblüffenden Zitate der Figuren die Geschichte völlig verändern.

Yeti

“Abscheulich. Können Sie das glauben? Sehe ich für dich abscheulich aus? Warum kann man mich nicht den liebenswerten Schneemann oder den sympathischen Schneemann nennen, um Himmels willen? Ich bin ein netter Kerl!”

Sully meets the Yeti in Monster's Inc.

Monsters Inc. aus dem Jahr 2001 ist voll von vielen seltsamen Figuren, aber eine der ungewöhnlichsten ist vielleicht der Yeti. Dieses schrullige Individuum wird im Laufe des Films als bedrohliche Kreatur angepriesen, doch als Mike und Sully das Monster schließlich treffen, entpuppt es sich als eine viel freundlichere Erscheinung.

Dieses Zitat unterläuft die Erwartungen des Publikums an den Yeti völlig, da er durch seinen furchterregenden Ruf auf amüsante Weise verwirrt zu sein scheint. Seine überraschend gutherzige Art führt auch zu einer der größten Enthüllungen des Films: Mike und Sully erfahren, dass der “scheußliche Schneemann” aus Monsters Inc. verbannt wurde, als sie Waternooses Beteiligung an Randalls teuflischem Plan entdeckten.

TV-Sprecher

“Hol dir deine Buzz Lightyear Actionfigur und rette eine Galaxie in deiner Nähe! Erhältlich in allen Al’s Toy Barn Filialen im Dreiländereck.”

Buzz Lightyear watches the Buzz Lightyear toy commercial in Toy Story.

Der TV-Sprecher, der als eine der besten kleinen Rollen eines internationalen Stars gilt, spielt eine zentrale Rolle im ersten Toy Story-Film.    Die aufgeregte Intonation dieser Figur ist zu hören, wenn Buzz einen Werbespot für eine Buzz-Lightyear-Actionfigur ansieht.

Die Worte des TV-Sprechers bedeuten für Buzz einen entscheidenden Moment, denn er erfährt, dass Woody mit seiner Behauptung, er sei ein Spielzeug, Recht hatte. Diese schockierende Enthüllung erschüttert die Überzeugungen des Space Rangers, denn die Welt, die er zu kennen glaubte, verändert sich vor seinen Augen. Es ist ein Satz, der Buzz’ Geschichte völlig verändert, da die normalerweise fröhliche elektronische Figur durch diese ungewollte Enthüllung deprimiert wird.

Charlie und Jenny

“Jeden Tag gehen wir raus und legen Muscheln aus. Und du hast uns gefunden. Oh, Schatz. Du hast uns gefunden. Und weißt du, warum du uns gefunden hast? Weil du dich erinnert hast. Du hast dich auf deine eigene Dory-Art erinnert.”

Dory reunites with her parents in Finding Dory

Findet Dorie” bietet eine besonders emotionale Geschichte, denn Dorie sucht im Meer nach ihren Eltern Charlie und Jenny.  Nachdem sie ihre Mission erfolgreich abgeschlossen hat, erfährt der zerstreute Fisch von seinen Eltern, dass sie die ganze Zeit Hinweisen gefolgt ist, die die beiden hinterlassen haben.

Dieses liebevolle Zitat von Charlie und Jenny rekontextualisiert einen Großteil des Films Findet Dorie, da sich herausstellt, dass die Eltern an ihrer eigenen Rettung beteiligt waren. Charlies und Jennys Wiedersehen mit Dory beruht auf ihrem Wissen über ihren mentalen Zustand und wie die Muscheln als Erinnerungshilfen eingesetzt werden können, da sie ihr Verständnis für ihre Tochter nutzen, um die Erzählung des Films im Off zu manipulieren.

Syndrom

“Nachdem du den letzten kaputt gemacht hast, musste ich einige wichtige Änderungen vornehmen. Sicher, es war schwierig, aber du bist es wert. Ich meine, schließlich… bin ich dein größter Fan.”

Der 2004 erschienene Film Die Unglaublichen ist ein besonders unterhaltsamer Film von Pixar und zeigt eine der besten Filmfamilien aller Zeiten.  Der Hauptantagonist des Films, Syndrome, ist für eine der größten Wendungen des Pixar-Films verantwortlich, als er Mr. Incredible seine Identität als der Fanboy offenbart, den er vor vielen Jahren gerettet hat.

Dieser bahnbrechende Satz stellt eine wichtige Wendung in der Geschichte dar, denn der ehemalige selbsternannte Incrediboy hat sich dem Verbrechen zugewandt, nachdem Bob sich geweigert hat, ihn zu einem Kumpel zu machen. Die Identität des Superschurken ist für Mr. Incredible besonders schockierend, denn der Mann, den er als Kind nicht ernst nehmen wollte, wird plötzlich zu einem furchterregenden Feind.

Sully

“Und die Tatsache, dass Lachen die zehnfache Energie von Schreien hat, hat nichts damit zu tun.”

Sully and Mike with Boo in Monsters Inc.

Über weite Strecken der Laufzeit von Monsters Inc. dreht sich die Handlung um die Idee einer Welt, die von den Schreien der Kinder beherrscht wird. Dieses faszinierende Konzept wird jedoch völlig auf den Kopf gestellt, als Mike und Sully die bemerkenswerte Entdeckung machen, dass Lachen wesentlich mehr Energie erzeugt.

Dieses Zitat weist auf einen entscheidenden gesellschaftlichen Wandel in Monstropolis hin: Die Stadt wird nicht mehr aus der ursprünglichen Energiequelle der Angst gespeist, sondern ausschließlich aus dem Vergnügen der Kinder. Sullys sarkastische Bemerkung gegenüber Mike verdeutlicht die beeindruckende Menge an Energie, die durch das Lachen der Kinder erzeugt wird, während Mike versucht, den plötzlichen Energieanstieg als sein eigenes Verdienst auszugeben.

Charles Muntz

“Da kommen sie, diese Banditen, und meinen, der Vogel gehöre ihnen! Aber sie finden bald heraus, dass dieser Berg ein sehr gefährlicher Ort ist…”

Charles Muntz gilt als einer der bösesten Bösewichte von Pixar und ist eine Schlüsselfigur in dem Film Up aus dem Jahr 2009.    Der inspirierende Entdecker entpuppt sich als kaltherziger Jäger mit einer schockierenden Rede, die sowohl das Publikum als auch Carl Fredricksen schockiert.

Dieser unheimliche Dialog spielt geschickt mit den Erwartungen des Zuschauers, da Charles zuvor als heldenhafter Mensch dargestellt worden war.    Da Charles’ Abenteuer einen großen Einfluss auf den Traum des älteren Witwers hatten, nach Paradise Falls zu reisen, verändern die unmenschlichen Handlungen des Reisenden alles, was Carl zu wissen glaubte, und stellen die Reisepläne in Frage, die er mit seiner verstorbenen Frau Ellie geschmiedet hatte.

Andy

“Er ist mutig, wie ein Cowboy sein sollte. Und freundlich, und klug. Aber was Woody so besonders macht, ist, dass er dich niemals aufgeben wird. Er wird für dich da sein, egal was passiert.”

Als treuer Besitzer der Spielzeuge, die in der Reihe vorkommen, steht Andy im Mittelpunkt der ersten drei Toy Story-Filme.  Toy Story 3 führt jedoch eine signifikante Änderung in der Formel der Serie ein, denn am Ende des Films gibt Andy seine Spielzeugsammlung an Bonnie ab.

Andys Worte kommen für die Zuschauer überraschend, da das inzwischen erwachsene Kind sich bisher nur ungern von seinen Spielzeugen, insbesondere von Woody, trennen wollte. Es ist ein bedeutender Wendepunkt für das Franchise, das sich bisher um die Beziehung zwischen Andy und dem kultigen Spielzeug-Cowboy drehte, und bringt die Toy Story-Reihe auf ein völlig neues Terrain.

Dory

“Ha ha! Ich erinnere mich! P. Sherman, 42 Wallaby Way, Sydney. Ich hab’s mir wieder gemerkt!”

Dory, die von den Fans als die sympathischste Figur von Findet Nemo angesehen wird, ist während der gesamten Laufzeit des Films eine liebenswerte Erscheinung. Der sonst so vergessliche Blaufisch überbringt Nemos Vater Marlin eine wichtige Information, als sie sich an die Adresse erinnert, die auf die Taucherbrille gekritzelt war.

Dieses Zitat stellt einen entscheidenden Moment in Findet Nemo dar, da sich Dorie zum ersten Mal an etwas erinnert. Es erweist sich auch als entscheidend für Marlins Rettung von Nemo, da die Brille den Standort seines vermissten Sohnes anzeigt. Ohne Dories Hilfe wäre der erwachsene Clownfisch nicht in der Lage gewesen, seinen Nachwuchs ausfindig zu machen, was diesen Satz zu einem Schlüsselmoment in der Geschichte macht.

Anton Ego

“In der Vergangenheit habe ich keinen Hehl daraus gemacht, dass ich das berühmte Motto von Chefkoch Gusteau verachte: Jeder kann kochen. Aber ich merke, dass ich erst jetzt wirklich verstehe, was er gemeint hat.”

Anton Ego Ratatouille

Pixar hat in seinen Filmen viele harte Antagonisten eingesetzt, aber einer der strengsten ist vielleicht Anton Ego. Der Restaurantkritiker, der in Ratatouille auftritt, steht dem Restaurant des verstorbenen Chefkochs Gusteau über weite Strecken des Films äußerst kritisch gegenüber, bis er gegen Ende des Films einen besonders überraschenden Monolog hält.

Remys köstliches Gericht erinnert Anton an die geliebten Mahlzeiten seiner verstorbenen Mutter und macht aus diesem scheinbar kalten und distanzierten Menschen eine sympathischere Figur. Diese herzliche Rede des Kritikers eröffnet Anton Ego eine neue Perspektive, denn er lernt, die integrative Botschaft hinter den berühmten Worten von Chefkoch Gusteau anzunehmen.

Buzz

“Er ist nicht verloren. Nicht mehr. Bis in die Unendlichkeit…” “…und darüber hinaus…”

Bo Peep, Woody, and Buzz in Toy Story 4

Toy Story 4 aus dem Jahr 2019 ist in vielerlei Hinsicht ein ereignisreicher Film, aber es sind die letzten Momente des Films, die zu der am meisten verändernden Sequenz führen. Die letzten Worte von Buzz und Woody im Film markieren eine bedeutende Veränderung für die Franchise, da die beiden über die Entscheidung des Cowboys nachdenken, bei Bo Peep zu bleiben.

Diese Worte zeigen den Punkt, an dem Woody von seinem Besitzer unabhängig wird, nachdem er zuvor entschlossen war, zu Bonnie zurückzukehren. Er trifft die weise Entscheidung, seinem Herzen mit seiner romantischen Partnerin Bo Peep zu folgen, und verändert damit die Toy Story-Franchise für immer, nachdem Woody sich zuvor gegen die Vorstellung gesträubt hatte, ein “verlorenes Spielzeug” zu werden.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch