10 Stars, die im selben Jahr für 2 Schauspiel-Oscars nominiert waren

Die Oscar-Verleihung gilt als die wichtigste Zeremonie des Jahres, und allein die Nominierung gilt als höchste Ehre. Aber in seltenen Fällen ist es Schauspielern gelungen, die Academy so zu beeindrucken, dass sie sowohl in der Haupt- als auch in der Nebenrolle nominiert wurden.

Viele dieser Darsteller sind sehr bekannt, aber andere sind weniger bekannt, aber dennoch sehr erfolgreich. Ein Blick auf die Rollen der Schauspieler ist auch eine gute Möglichkeit, ihre Filmografie zu entdecken, denn viele von ihnen sind Independent-Filme, die ein größeres Publikum verdienen und die Zuschauer dazu bringen sollten, die Talente der Schauspieler noch mehr zu schätzen.

Emma Thomspon (1994) - The Remains Of The Day & In The Name Of The Father

Split image of Emma Thompson in The Remains of the Day and In the Name of the Father

Emma Thompson ist dem jungen Publikum vor allem durch ihre Rollen in Disney-Filmen bekannt, aber sie hat auch in anderen Genres erfolgreich mitgewirkt. Für “The Remains of the Day” wurde Thompson als beste Schauspielerin nominiert, für “In the Name of the Father” wurde sie als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Ihre Hauptrolle handelte von einer Frau aus einer wohlhabenden Familie, die dem Butler nahe stand und die daraus resultierende Beziehung untersuchte. Die Nebenrolle war eine Anwältin, die versuchte, Klienten von einer Anklage wegen Verbrechen zu befreien, die sie nicht begangen hatten und bei denen sie beweisen musste, dass sie nicht mit ihnen verwandt waren.

Jessica Lange (1983) - Frances & Tootsie

Split image of Jessica Lange in Frances and Tootsie

Jessica Lange hat sich durch ihre Rollen in der Serie American Horror Story einen Namen beim modernen Publikum gemacht, obwohl sie schon seit Jahrzehnten eine etablierte Schauspielerin war. Zwei große Rollen in “Frances” und “Tootsie” verschafften ihr große Anerkennung, wobei Lange für letztere einen Preis erhielt.

In Frances spielte sie die Hauptrolle einer problembelasteten Schauspielerin in den 1930er Jahren, deren psychische Probleme von ihren Kollegen nicht verstanden werden, während Tootsie eine romantische Komödie ist, in der sie eine andere Schauspielerin spielt, diesmal als Liebespartnerin der Hauptfigur.

Barry Fitzgerald (1945) - Ich gehe meinen Weg

A man eats chicken in Going My Way

Barry Fitzgerald ist die einzige Person, die sowohl für die Hauptrolle als auch für die Nebenrolle nominiert wurde, weil beide für denselben Film nominiert wurden. In “Going My Way” geht es um einen jungen Priester, der für einen älteren Veteranen einspringt, wobei Fitzgerald den älteren Priester spielt, der sein Amt aufgeben muss.

Da sich die Geschichte um Fitzgeralds Figur dreht, obwohl Bing Crosby die eigentliche Hauptrolle spielt, wurde Fitzgerald auch in der Kategorie Hauptdarsteller nominiert. Am Ende gewann er den Oscar als bester Nebendarsteller, obwohl er die einzige Person bleibt, die in zwei Kategorien für eine Rolle nominiert wurde.

Holly Hunter (1994) - Das Klavier und die Firma

Split image of Holly Hunter in The Piano and The Firm

Jane Campion ist bereit, bei der Verleihung 2022 einen Oscar zu gewinnen, was eine Wiederholung von The Piano wäre. In diesem Film inszenierte sie Holly Hunter als stumme Schottin, die aufgrund einer arrangierten Ehe, die mit ihr in Konflikt gerät, nach Neuseeland umzieht.

Hunter gewann den Preis für die beste Darstellerin für The Piano, war aber auch eine herausragende Nebendarstellerin in The Firm, wo sie eine unberechenbare Sekretärin spielt, die Tom Cruise bei der Suche nach Informationen über die titelgebende Organisation hilft. Der Kontrast zwischen den beiden Rollen zeigt die Bandbreite, die Holly Hunter beherrscht.

Julianne Moore (2003) - Far From Heaven & The Hours

Split image of Julianne Moore in Far from Heaven and The Hours

Julianne Moore hat eine ganze Reihe großartiger Filme gedreht, wobei Far from Heaven und The Hours wohl die Höhepunkte ihres Erfolgs sind. Moore spielte die Hauptrolle in Far from Heaven, eine Hausfrau aus den 1950er Jahren, deren Leben in einer Gesellschaft, die nicht auf Frauen ausgerichtet ist, aus den Fugen gerät.

Sie war eine der drei Hauptfiguren in “The Hours”, wo sie wieder eine Hausfrau aus den 1950er Jahren spielte, die zutiefst unglücklich ist und einen Ausweg sucht. Die beiden Darbietungen brachten Moore die Anerkennung, die sie bei der großen Preisverleihung verdiente, aber sie verlor in beiden Kategorien.

Cate Blanchett (2008) - Elizabeth: Das Goldene Zeitalter & I’m Not There

Split image of Cate Blanchett in Elizabeth The Golden Age and I'm Not There

An den schauspielerischen Fähigkeiten von Cate Blanchett sollte kein Zweifel bestehen, wenn man bedenkt, wie unterschiedlich ihre Rollen in Elizabeth: The Golden Age und I’m Not There sind. In ersterem spielt sie die historische Rolle in einer Fortsetzung, in der sie Königin Elizabeth I. in der zweiten Hälfte ihrer Regierungszeit verkörpert.

Blanchett stellte Bob Dylan in einer Phase seines Lebens in I’m Not There dar und erhielt eine Nominierung als Nebendarstellerin, da die Rolle in dem Film von sechs verschiedenen Schauspielern übernommen wurde. Blanchett hat zwar in keiner der beiden Kategorien gewonnen, aber die Leistungen können sich dennoch sehen lassen.

Sigourney Weaver (1989) - Gorillas In The Mist & Working Girl

Split imageof Sigourney Weaver in Gorillas in the Mist and Working Girl

Sigourney Weaver musste sich für ihre Oscar-nominierten Rollen mit zwei kontrastreichen Umgebungen auseinandersetzen: Gorillas im Nebel schickte sie in den ruandischen Dschungel, während Working Girl in einer Büroumgebung spielte, in der ein Beziehungsdrama zu erwarten war.

Weaver erhielt eine Nominierung als beste Schauspielerin für Gorillas im Nebel, in dem sie die echte Forscherin Dian Fossey spielt, die versucht, den Lebensraum der Gorillas zu erhalten. In Working Girl spielte sie die Bösewichtin, die die Rolle der Hauptdarstellerin im Unternehmen sabotieren wollte, was Weaver eine Nominierung als Nebendarstellerin einbrachte.

Al Pacino (1993) - Der Duft einer Frau und Glengarry Glen Ross

Split image of Al Pacino in Scent of a Woman and Glengarry Glen Ross

Al Pacino war jahrzehntelang auf einen Oscargewinn aus, bevor er ihn für Scent of a Woman (Der Duft einer Frau) erhielt, in dem er einen blinden Army-Leutnant im Ruhestand spielte, der eine Freundschaft mit einer Schülerin einer Vorbereitungsschule eingeht. Im selben Jahr gehörte Pacino zum Ensemble des Films Glengarry Glen Ross, in dem es um Geschäftsleute geht.

Pacinos Hauptrolle wurde für die Art und Weise geschätzt, wie er einen mürrischen, aber sehr wohlmeinenden Mann spielte, während seine Nebenrolle als doppelzüngiger Verkäufer, der Kunden betrügen muss, um die hohen Umsatzerwartungen seines Unternehmens zu erfüllen, weiterhin von der Kritik gelobt wird.

Scarlett Johansson (2020) - Heiratsgeschichte & Jojo Rabbit

Scarlett Johansson in Marriage Story and Jojo Rabbit

Mainstream-Fans verweisen gerne auf Black Widow als Scarlett Johanssons beste Rolle, aber ihre beste Kritik bekam sie für Marriage Story und Jojo Rabbit. In ersterem spielt sie die Hauptrolle einer Mutter, die in eine Scheidung verwickelt ist, die außer Kontrolle gerät.

Bei Jojo Rabbit ist sie in der Nebenkategorie zu finden. Sie spielt die Mutter des titelgebenden Jungen im Deutschland des Zweiten Weltkriegs, wo sie Menschen heimlich hilft, den Nazis zu entkommen. Es ist eine Schande, dass Johansson in keiner der beiden Kategorien gewonnen hat, wenn man die starken Leistungen bedenkt, aber sie hatte die Ehre, im selben Jahr zweimal nominiert zu sein.

Jamie Foxx (2005) - Ray & Collateral

Split image of Jamie Foxx in Ray and Collateral

Jamie Foxx war vor allem als Komiker bekannt, bevor er mit Ray und Collateral einen großen Auftritt hatte. In Ray spielt er die Hauptrolle des Musikers Ray Charles, die er 30 Jahre seines Lebens lang innehatte. Collateral ist ein Neo-Noir-Thriller, in dem Foxx als Taxifahrer gezwungen ist, einen Auftragskiller bei seinen Attentaten zu begleiten.

Foxx gewann zwar nicht in der Kategorie Nebendarsteller, schloss aber die Oscar-Verleihung mit dem Preis für den besten Schauspieler ab. Die Auswirkungen der Nominierungen sind noch immer in der Karriere von Jamie Foxx zu spüren, der in die A-Liste aufgestiegen ist und sich dort bis heute gehalten hat.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch