DBS: Warum Broly in Super Hero auf Beerus' Planet sein würde

Es scheint, dass der Legendäre Super Saiyan in Dragon Ball Super: Super Hero den Planeten besuchen wird, der von Beerus und Whis bewohnt wird. Die Residenz des Gottes der Zerstörung aus Universum 7 hat keinen bestätigten Namen, aber sie hat begonnen, eine regelmäßige Präsenz im Dragon Ball Super-Anime zu entwickeln. Goku und Vegeta nutzen ihn seit langem als Trainingsgelände, wo sie mit Whis üben.

Die Trailer zu Dragon Ball Super: Super Hero deuten darauf hin, dass zumindest einige Szenen des Films auf Beerus’ Planet spielen werden. Und kurioserweise soll der Bösewicht aus Dragon Ball Super: Broly dieses Mal einer der Gäste sein. In einer leicht zu übersehenden Einstellung des ersten Trailers ist Broly im Kampf gegen Goku zu sehen. Die Farbe des Himmels und das Aussehen der Umgebung deuten darauf hin, dass dieser Ort Beerus’ Planet ist. Unklar ist allerdings, welchen Zweck Broly in der Geschichte von Super Hero erfüllen wird. Es gibt nicht viele Bedrohungen im Dragon Ball-Universum, die es mit Brolys ungezügelter Kraft aufnehmen könnten, zumal es erst den Super Saiyan Blue Gogeta brauchte, um ihn zu Fall zu bringen.

Es ist wahrscheinlich, dass seine Rückkehr in Dragon Ball Super: Super Hero durch das Ende von Broly erklärt werden kann. Während eines kurzen Besuchs in Brolys neuem Zuhause bekundete Goku sein Interesse, wieder gegen ihn zu kämpfen. Die Aufnahme des Kampfes zwischen Goku und Broly im Trailer zu Super Hero deutet darauf hin, dass Goku die gewünschte Revanche bekommen wird. Die Tatsache, dass der Kampf auf Beerus’ Planet stattfindet, deutet darauf hin, dass es sich um einen Freundschaftskampf handelt, der in irgendeiner Weise in Gokus Training einfließen wird. Schließlich haben Goku und Vegeta dort in den letzten Jahren die meisten ihrer Sparrings absolviert. Wenn man bedenkt, wie mächtig Broly ist, ist es nur logisch, dass er der perfekte Maßstab für Goku und Vegeta ist, wenn sie ihre Fortschritte messen wollen. Goku und Vegeta könnten einen Kampf mit Broly auf Beerus’ Planet austragen, um zu sehen, wie weit sie gekommen sind.

Der Kampf mit Goku (und möglicherweise Vegeta) auf Beerus’ Planet könnte auch für Broly von großem Nutzen sein. Als einsamer Charakter, der zu unkontrollierbaren Wutausbrüchen neigt, könnte Broly viel von der Zeit mit den beiden lernen. Wenn er sich besser beherrschen könnte, hätte Broly das Potenzial, in der Zukunft von Dragon Ball ein hervorragender Verbündeter für die Z-Krieger zu sein.

Allerdings könnte es für Broly in Dragon Ball Super: Super Hero noch etwas zu früh sein, diesen Sprung zu machen. Bisher sieht es so aus, als ob Gohan und Piccolo die Helden sein werden, die in dem Film gegen die Red Ribbon Army kämpfen müssen. Goku und Vegeta könnten sich natürlich dem Kampf anschließen, aber sie werden Broly vielleicht nicht mitnehmen. Stattdessen könnte Brolys Rolle nur ein Cameo-Auftritt sein, der an die Ereignisse des letzten Films anknüpft und die Fortschritte von Goku und Vegeta beleuchtet. Dass Broly mehr ins Rampenlicht gerückt wird, ist ein Moment, der für spätere Teile reserviert sein könnte.

Mehr:  DBS: Wenn Goku in Super Hero auftaucht, würde das Gohan und Piccolo untergraben

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch