Der junge Sheldon gibt George den Grund, der schlechte Vater der Big Bang Theory zu sein

CBS’ Young Sheldon hat George (Lance Barber) gerade einen Grund gegeben, der schlechte Vater zu werden, als der er in The Big Bang Theory beschrieben wurde. Während der gesamten fünften Staffel hat die Vorgängerserie den Cooper-Patriarchen als einfühlsamen Charakter dargestellt, der ein Opfer seiner unglücklichen Umstände ist. Dies ist ein Teil des Versuchs, seinen Betrugsskandal zu rechtfertigen. Aber jetzt hat Young Sheldon auch einen klaren Weg für ihn geebnet, sich in den vernachlässigenden Vater zu verwandeln, als den ihn der erwachsene Sheldon (Jim Parsons) in der Originalserie beschrieben hat.

Das scheint der Grund zu sein, warum das “The Big Bang Theory”-Spin-off eine mögliche Affäre von George mit Brenda (Melissa Peterman) angedeutet hat. Aber egal, ob aus der gegenseitigen Anziehung der beiden etwas wird oder nicht, die Serie könnte eine weitere große Herausforderung für den Cooper-Patriarchen bringen, da er kurz davor steht, gefeuert zu werden. Wie in Young Sheldon Staffel 5, Folge 13, “Eine Menge Pflaster und die Cooper-Kapitulation”, enthüllt wurde, steht George nach dem schlechten Abschneiden des Football-Teams der Medford High School in der letzten Saison unter großem Stress - und es hilft auch nicht, dass die Eltern der Spieler ihn als Trainer nicht respektieren und deutlich machen, dass sie lieber einen anderen hätten. Das macht George so unruhig, dass er schließlich vor Mary (Zoe Perry) zusammenbricht. Angenommen, er wird aus seinem Job rausgeschmissen, könnte das der Anfang vom Ende der Figur sein, besonders wenn man bedenkt, wie wichtig es für ihn ist, seine Familie zu unterstützen.

Young Sheldon Season 5 George

Sheldon und Mary beschrieben George immer als betrunkenen, nutzlosen Vater. Aber obwohl er in Young Sheldon oft trinkt, tut er das nur nach der Arbeit, um sich zu entspannen. Wenn er seinen Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten kann, ist es nicht unwahrscheinlich, dass dies seine Depressionen und seine Unsicherheit darüber, dass seine Familie ihn zu Hause normalerweise nicht respektiert, noch verstärkt. Obwohl er hart arbeitet, um seine Frau und seine Kinder finanziell zu unterstützen, wird er von ihnen oft gezüchtigt, was dazu führt, dass er im Finale von Young Sheldon Staffel 4 gesteht, dass er sich unglücklich darüber fühlt, wie sich sein Leben entwickelt hat. Leider hat er nichts unternommen, um seine persönlichen Probleme anzugehen, und die Tatsache, dass er derzeit heimliche Gefühle für Brenda hegt, macht es ihm schwer, sich Mary gegenüber zu öffnen. Aber jetzt, wo er seinen Job verlieren könnte, könnte das dazu führen, dass er sich in eine Spirale begibt und sich aufspielt, um mit seiner Situation fertig zu werden.

Wie Young Sheldon mit Georges Geschichte umgeht, die in ein paar Jahren zu seinem Tod führt, ist derzeit ungewiss. Aber es ist klar, dass die aktuelle Young Sheldon-Storyline eine Menge Druck auf die Figur ausübt, als ob die Serie versucht, ihn zu brechen. Das alles könnte dazu führen, dass er sich schließlich in den bösen Vater verwandelt, als der er in The Big Bang Theory in Erinnerung geblieben ist.

Mehr:  Der junge Sheldon erklärt, warum Missy die am wenigsten erfolgreiche Cooper-Geschwisterin ist

Young Sheldon wird jeden Donnerstag auf CBS ausgestrahlt.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch