Es ist zu spät für 24 & Jack Bauer, um zurückzukehren

Für eine Neuauflage von 24 ist es jetzt zu spät. Selbst im Jahr 2022 ist eine mögliche Rückkehr von Kiefer Sutherland in die Rolle des Jack Bauer im Gespräch. Kürzlich hat der Schauspieler seine Bereitschaft bekundet, die Figur in einer Serie zu spielen, die seine 24-Geschichte angemessen abschließt.

24 wurde bereits einmal wiederbelebt. Der 2014 erschienene Film 24: Live Another Day diente im Wesentlichen als neunte Staffel mit 13 Episoden für die Serie, die 2010 eingestellt wurde. Da Live Another Day die Tür für weitere Geschichten offen ließ, haben viele gehofft, dass 24 eines Tages mit einer weiteren Folge oder einer Wiederbelebung wieder aufgenommen wird. Ein Reboot wurde mit 24: Legacy versucht, aber Jack war nicht dabei. Seit der Absetzung der Serie gab es mehrere Berichte über eine mögliche Wiederaufnahme von 24 in das Fernsehprogramm von FOX. Diese Gerüchte wurden durch Äußerungen von Sutherland und FOX-Führungskräften genährt, die nach wie vor daran interessiert sind, mehr aus dem Konzept zu machen. Der Präsident von Fox Entertainment, Michael Thorn, sagte selbst, dass “aktive Diskussionen” über eine Wiederaufnahme von 24 stattfinden.

In Anbetracht der Tatsache, dass Reboots und Wiederbelebungen weit verbreitet sind, ist die Rückkehr von Jack Bauer nicht außerhalb des Bereiches des Möglichen. Es ist sicherlich etwas, das passieren könnte. Allerdings ist die Zeit für eine solche Gelegenheit bereits vorbei. Obwohl Jack als Figur sehr beliebt ist, ist ein Punkt erreicht, an dem zu viele kreative Herausforderungen einer Rückkehr im Wege stehen würden. Selbst Sutherland hat sich in der Vergangenheit zu diesem Aspekt geäußert. In einem Interview aus dem Jahr 2016 sagte der Schauspieler: “Wie viele schlechte Tage kann ein Typ haben, bevor es dumm aussieht?” (via The Independent).

24 jack bauer return

24 fand immer einen Weg, Jack Bauer in eine neue terroristische Situation zu verwickeln, selbst wenn er nicht aktiv für die CTU arbeitete. Dass er am Ende von Staffel 5 von den Chinesen gefangen genommen und inhaftiert wurde, hinderte Jack nicht daran, in Staffel 6 wieder im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Spätere Staffeln, darunter Live Another Day, mussten ähnliche erzählerische Hindernisse überwinden, um Jack zum Helden zu machen. Und 24 Staffel 10 sollte keine Ausnahme sein. Als Live Another Day endete, befand sich Jack in der Obhut der Russen. Eine Neuauflage von 24 müsste ihn aus dem Gefängnis befreien - wieder. Außerdem hat 24 die Geschichte von Jack bereits zweimal beendet (in Staffel 8 und Live Another Day), so dass ein drittes Ende nach so vielen Jahren völlig unnötig wäre.

Auch wenn einige vorschlagen, 24 mit einer anderen Hauptfigur fortzusetzen und Jack hinter sich zu lassen, wäre dies keine bessere Alternative. Der Misserfolg von 24: Legacy hat bewiesen, dass die Serie ohne ihn nicht funktioniert, da er die treibende Kraft der Serie war und sie zu Beginn so beliebt gemacht hat. Stattdessen sollte 24: Live Another Day als das letzte Kapitel in der Geschichte eines der kultigsten Action-Helden des Fernsehens angesehen werden.

Mehr:  24 hat seine beste Staffel nicht überlebt (Warum die größte Wendung zu gut war)

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch