George R.R. Martins ursprünglicher "Game of Thrones"-Plan korrigierte die Fehler des Finales

Die HBO-Serie “Game of Thrones” hat in ihrem Finale offenbar mehrere Fehler gemacht, und George R.R. Martins ursprünglicher Entwurf für seine Bücher hätte sie beheben können. 2015 tauchte der ursprüngliche Entwurf des Autors George R.R. Martin aus dem Jahr 1993 für seine Serie “Das Lied von Eis und Feuer” in einem Brief auf, der im Internet kursierte.  Der ursprüngliche Entwurf sah die Serie als reine Trilogie vor, aber Martin geht nun davon aus, dass “Das Lied von Eis und Feuer” sieben Bücher umfassen wird. Obwohl Martin später mehrere Handlungsstränge aus dem Entwurf in seiner endgültigen Geschichte fallen ließ, darunter eine Dreiecksbeziehung zwischen Arya Stark, Tyrion und Jon Snow, blieben andere Handlungsstränge wie Daenerys’ Invasion von Westeros bestehen.

Die verkürzte letzte Staffel von Game of Thrones erhielt gemischte Kritiken. Obwohl einigen Fans das Ende der Serie gefiel, wurde im Internet viel Kritik geäußert. Fans und Kritiker bemängelten, dass die Episoden zu dunkel waren, wodurch epische Schlachten nur schwer zu erkennen waren. Außerdem hatte Staffel 8 nur sechs Episoden, wodurch sich die Handlungsstränge überstürzt anfühlten und Fragen unbeantwortet blieben. So war beispielsweise der Kampf gegen den Nachtkönig (Vladimír Furdík), der in der Premiere der Serie angekündigt wurde, mit einem Dolchstoß von Arya (Maisie Williams) beendet. Die Online-Kritik an der Serie ging so weit, dass eine Petition für eine Neuauflage der letzten Staffel viral ging und fast 2 Millionen Unterschriften von verärgerten Fans erhielt.

Martins ursprünglicher Entwurf hätte einige Fehler der letzten Staffel von Game of Thrones korrigieren können. In Martins ursprünglichem Entwurf schreibt der Autor, dass die “größte Gefahr von allen” die Weißen Wanderer seien und dass die Nachtwache das Herzstück des letzten Bandes seiner Trilogie werden würde. Der Autor fügt hinzu: “Die letzte Schlacht wird auch Charaktere und Handlungsstränge aus den ersten beiden Büchern zusammenführen und alles in einem großen Höhepunkt auflösen.” Da “Game of Thrones” den Kampf gegen die Weißen Wanderer scheinbar abbrach und mehrere Handlungsstränge unbeantwortet ließ, hätte Martins Skizze die losen Enden zusammenführen können.

George RR Martin secret letter game of thrones tyrion bran arya stark jon snow

Game of Thrones hat sich mit seinem Ende selbst Probleme bereitet. Obwohl das Marketing für die letzte Staffel der Serie ständig die bevorstehende Schlacht gegen die Weißen Wanderer ankündigte, geht die Serie in Staffel 8, Folge 3 daran vorbei. Nachdem Arya den Nachtkönig mit ihrem Dolch aus valyrischem Stahl erstochen hat, ist die gesamte Bedrohung durch die Weißen Wanderer beseitigt, und die Serie hat noch drei Episoden übrig. Leider gehören die verbleibenden Episoden zu den am schlechtesten bewerteten der Serie. Hätte sich die Serie mehr an Martins ursprünglichen Entwurf gehalten und den Höhepunkt mehr auf die Weißen Wanderer ausgerichtet, hätte die Serie möglicherweise ihre harsche Kritik vermeiden können.

In Martins Skizze wird auch darauf hingewiesen, dass der Abschluss alle offenen Handlungsfäden “auflösen” wird, was auch Game of Thrones hätte helfen können. In der letzten Staffel von “Game of Thrones” wurden mehrere Handlungslücken geschaffen, um Zeit für das verkürzte Ende mit sechs Episoden zu sparen. So verbrachte Arya beispielsweise einen großen Teil der Serie damit, zu lernen, wie sie ihr Gesicht verändern und eine Attentäterin werden kann. Dennoch hat die Serie Aryas Geschichte über die gesichtslosen Männer und ihre Fähigkeiten, ihre Identität zu wechseln, im Finale völlig ignoriert. Hätte sich die Serie Zeit gelassen, um die noch nicht abgeschlossenen Handlungsstränge anzusprechen, anstatt zu einem überstürzten Ende zu kommen, hätten die Fans wahrscheinlich anders auf das Ende der Serie reagiert. Und Martins Skizze hatte immer einen Fahrplan.

Mehr:  Warum das Haus des Drachen die Fans zurück zu Game of Thrones bringen wird

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch