Pokémon Legenden: Arceus - Die 10 besten Charaktere, geordnet nach Sympathie

Die Pokémon-Hauptspiele haben mit Legends endlich den nächsten Schritt zur Revolutionierung der Franchise gemacht und einige dringend benötigte Änderungen vorgenommen: Arceus, und mit ihm eine unterhaltsame Vielfalt an neuen Charakteren. Das Spiel hat keine besonders unsympathischen Charaktere, sondern sie alle sind auf ihre eigene Art und Weise charmant.

Wie gut ihre Persönlichkeiten zur Geltung kommen, liegt zum Teil an ihren Charakterdesigns in dieser originellen feudalen Neuinterpretation der Sinnoh-Region. Selbst die zurückhaltendsten und starrsten Charaktere haben etwas Lustiges zu bieten, aber die denkwürdigsten sind sicherlich die ausdrucksstärksten.

10 Kapitän Cyllene

Captain Cyllene looking stern in Pokémon Legends: Arceus

Der Kapitän des Survey Corps. - der eine nicht zu unterschätzende Ähnlichkeit mit einem der bösartigsten Pokémon-Teams aufweist - tut in Legends nichts: Arceus nichts, um der unsympathische und stereotype “knallharte Boss” zu sein. Allerdings gehört Captain Cyllene zugegebenermaßen zu den eher stoischen Charakteren des Spiels.

Sie ist streng und bringt es auf den Punkt und nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, was zu tun ist und wann die Ergebnisse zu melden sind. Das ist passend, denn es entspricht auch der Persönlichkeit von Diamond

9 Kommandant Kamado

Commander Kamado introducing himself in his Galaxy Expedition Office

Der Kommandant Kamado des Vermessungskorps ist zwar ausdrucksstärker und wortgewandter als Hauptmann Cyllene, aber auch ein ernsterer Charakter. Dennoch ist Commander Kamado ein edler Anführer, der den Bewohnern von Jubilife eine bewundernswerte Bedeutung beimisst.

Seinen Status als ranghöchster Beamter des Galaxy Expedition Teams hat er sich dank seiner zuverlässigen Führungsqualitäten verdient. Da Kamado das Wohlergehen von Jubilife am Herzen liegt, ist er bereit, strenge Entscheidungen zu treffen, wenn es nötig ist, aber er ist immer besonnen, erkennt die Bemühungen der Spieler an und ist nie zu stolz, etwas über die Dynamik zwischen Mensch und Pokémon zu lernen.

8 Aufseher Lian

The young Warden Lian stadning proudly in Pokémon Legends: Arceus

Zusammen mit Pokémon Legenden: Arceus’ ausgezeichneten Hisuian-Formen dient einer der liebenswerten Wächter des Perlen-Clans - Lian - als Wächter des Edlen Kleavor. Diese neue Split-Evolution für Scyther ist eine der ursprünglichen Arten, die das Spiel einführt, und auch eine der stärksten.

Daher ist es beeindruckend, dass Lian angesichts seines Alters einen so hohen Rang wie Warden erreicht hat. Er ist ein talentierter junger Mann, und seine clevere Cowboy-Ästhetik scheint ihn mit dem lustigen Gym-Leader und Stahlspezialisten Clay aus den DS-Spielen zu verwandt zu machen.

7 Aufseher Mai

Warden Mai with her partner Munchlax in Pokémon Legends: Arceus

Während das Spiel den Spieler in die neue Formel einführt, ist Aufseherin Mai die erste, der er begegnet. Sie ist eine Aufseherin des Diamant-Clans und hat die Aufgabe, über die anmutigen Edlen Wyrdeer zu wachen.

Auch wenn es nicht die wichtigste Figur in der Geschichte ist, so ist Mais Partnerschaft mit ihren Pokémon doch ein charmanter Aspekt ihrer Persönlichkeit. Munchlax ist zwar nicht in der gleichen Größenordnung wie Pikachu oder Charizard, aber eines der bekanntesten Pokémon der Serie und ein liebenswerter Vertreter der Hisui

6 Perlenklanführerin Irida

A concerned Irida in her introduction in Pokémon Legends: Arceus

Der Anführer des Perlen-Clans ist eine der am häufigsten wiederkehrenden Figuren in der Geschichte von Pokémon Legends: Arceus. Angesichts der bereits erwähnten feudalen Inspiration von Hisui ist die Prämisse der Handlung sehr kreativ. Irida gerät mit dem Anführer des Diamant-Clans, Adaman, aneinander und ist besorgt über das mysteriöse Wiederauftauchen unerklärlich aggressiver Pokémon.

Sie zeigt oft eine gewisse Vorsicht, wenn es darum geht, dem Protagonisten zu vertrauen, aber das ist nur angemessen. Der Kampf mit ihren Eevee-Pokémon ist ein Test, um zu sehen, ob der Held die Aufgabe bewältigen kann, aber sie wird nie feindselig. Mit der Zeit entwickelt Irida allmählich Vertrauen und schätzt die Hilfe des Protagonisten.

5 Volo

Volo In Pokémon Legends: Arceus introducing himself to the player

Die Ginkgo-Gilde von Hisui besteht aus nomadischen Händlern, die seltene Gegenstände verkaufen. Das prominenteste Mitglied der Gilde in der Geschichte ist Volo. Die Spieler werden ihn schon früh kennenlernen und schnell feststellen, dass er ein neugieriger und sympathischer Charakter ist.

Volo hat viel Freude an seiner Arbeit, denn er reist gerne durch die Region, lernt neue Leute kennen und gibt sich seinen Neugierde an der Region hin. Zusätzlich zu seiner Persönlichkeit kämpft er gegen den Charakter in einem freundschaftlichen Sport und verkauft auch seltene Gegenstände, die er auf seiner Reise findet, zum Basteln.

4 Adaman

The Diamond-themed leader Adaman in Pokémon Legends: Arceus

Auf der gegenüberliegenden Seite der Irida des Perlen-Clans steht der Anführer des Diamant-Clans, Adaman. Seine Führungsqualitäten stehen im Widerspruch zu denen von Irida, aber Adaman ist auch eine wohlmeinende und charismatische Person.  Er ist klar und willensstark in Bezug auf seine Ideologien, schafft es aber dennoch, eine eher lockere Figur zu sein, was sich vor allem darin zeigt, dass er die Protagonistin im Gegensatz zu Iridas anfänglicher Besorgnis willkommen heißt.

Er ist sicherlich der ausdrucksstärkere und lebhaftere der beiden Anführer, und das trägt zu seiner positiven Persönlichkeit bei. Im Gegensatz zu Iridas Glaceon ist Adamans Signatur-Pokémon das Gras-Pokémon “Eeveelution” Leafeon.

3 Aufseher Arezu

An excited Arezu in Pokémon Legends: Arceus' Jubilife City

Arezu ist eine der freundlichsten und einfühlsamsten Figuren in Pokémon Legends: Arceus. Sie nimmt auch die Hilfe des Protagonisten an, um das Geheimnis zu lüften, das Hisui und seine Pokémon plagt.

Arezu taucht gelegentlich in Jubilife auf und begrüßt den Spieler, aber ihre Hauptaufgabe ist es, als Aufseherin für den Edlen Lilligant in den Purpursümpfen zu dienen. Ihr Mitgefühl ist willkommen, hat aber auch seine Schattenseiten, denn ihr ausgeprägtes Pflichtbewusstsein führt dazu, dass sie versucht, große Probleme selbst zu lösen.

2 Akari

Rei holding his Arc Phone and Akari next to him in Pokémon Legends: Arceus

Rei und Akari sind die Hisui-Versionen des spielbaren Duos aus den DS-Klassikern, wobei der rivalisierende Charakter das Gegenteil der vom Spieler gewählten Figur ist.

Legenden: Arceus behebt ein Problem, das in den Pokémon-Spielen in letzter Zeit immer mehr in die Jahre gekommen ist, denn Rei

1 Professor Laventon

Professor Laventon in his office at the Galaxy Expedition Team

Während des gesamten Spiels gibt es wohl niemanden, der den Protagonisten mehr unterstützt als Professor Laventon. Es ist nicht überraschend, dass er einer der sympathischsten Charaktere in Legends: Arceus ist, wie alle Professoren in den Hauptspielen.

Von Anfang an hilft Professor Laventon dem mysteriösen Protagonisten, ein Zuhause in einer für ihn fremden Welt zu finden, und gibt ihm sein erstes Pokémon. In Anbetracht der Tatsache, dass die Hauptfigur aus einem Spalt im Himmel gefallen ist, waren die Menschen in Jubilife erwartungsgemäß vorsichtig, aber der stets fröhliche Laventon bürgt bei jedem Schritt für sie.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch