Red Hoods neue Mission ist insgeheim eine Fan-Service-Rachefantasie

Die Fans waren in letzter Zeit von bestimmten Aspekten der Batman-Comics enttäuscht, aber Red Hood scheint auf einer Mission zu sein, diese Fehler zu korrigieren. Dies geschieht auf den Seiten von Task Force Z. Das Kreativteam der Serie besteht aus Matthew Rosenberg, Eddie Barrows, Kieran McKeown, Eber Ferreira, Dexter Vines und Adriano Lucas.

Als gesuchter Mann wurde Red Hood eingesetzt, um ein Schurkenteam zu leiten, das dem Suicide Squad ähnelt. Der einzige Unterschied ist, dass dieses Team aus Schurken besteht, die mit einer Art Serum namens Lazarus-Harz von den Toten zurückgeholt werden. Red Hood erklärt, dass der Deal ganz einfach ist: Die Verantwortlichen geben nur so viel Serum, dass die Schurken als geistig inkompetente Zombies zurückkehren. Wenn die Schurken vollständig wiederbelebt werden wollen, müssen sie genug Zeit im Team abgesessen haben.

Obwohl sein offizieller Auftrag im Team eher altruistischer Natur ist, scheint es, als ob der Auftrag der Serie im Allgemeinen darin besteht, den Fans sowohl im positiven als auch im negativen Sinne zu dienen. Ein sehr bitterer Moment für die Fans war die Ermordung von Alfred Pennyworth durch Bane am Ende von Tom Kings Batman-Serie. Red Hood schmiedet einen Plan, um Bane gerade so viel Serum zu verabreichen, dass er sein Gedächtnis wiedererlangt, und als Red Hood ihn vom Dach stößt, weiß Bane genau, warum. Außerdem endet Ausgabe 4 der Serie damit, dass Red Hood gegen die Suicide Squad von KGBeast antritt. Dies wird Red Hood eine weitere Gelegenheit bieten, sich an jemandem zu rächen, in diesem Fall an KGBeast, der Nightwing erschossen hat.

In einer positiveren Wendung des Fan-Service hat die Serie auch Deadshot wieder zum Leben erweckt. Er wurde während Tom Taylors Arbeit an Suicide Squad getötet. Seine Rolle als Held kam bei den Fans sehr gut an, so dass seine Rückkehr für eine weitere Chance, Gutes zu tun, gut aufgenommen werden sollte. Auch einer der bekanntesten, aber wohl am wenigsten genutzten Schurken von Batman spielt eine Schlüsselrolle in einer Serie. Two-Face wurde als der geheimnisvolle Mann hinter der Gründung der Task Force Z enthüllt. In einer Serie, die noch nicht enthüllt wurde, geht eine Menge vor sich, aber dieser Pseudo-Erlösungsbogen ist eine Chance für den missverstandenen Schurken, etwas Zeit im Rampenlicht zu haben.

Task Force Z hat in nur vier Ausgaben eine Menge Fanservice in seine Seiten gepackt; und es wird noch mehr kommen. Die Serie ist 12 Ausgaben lang, und wenn das erste Viertel davon ein Hinweis darauf ist, sollte der Rest ein Haufen von Szenen sein, in denen Red Hood die Leute niederschlägt, die Batman-Fans hassen sollten, während er auch einige der Lieblinge zurückbringt, die Fans lieben.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch