Spider-Man wird auf dem Variant-Cover zu Marvels neuem Silver Surfer

Der Silver Surfer und Spider-Man werden in einem atemberaubenden neuen Variant-Cover des Künstlers Rod Reis zu einem vereinten Helden. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 60-jährigen Jubiläum von Spider-Man bei Marvel erhalten mehrere Helden und Schurken einen neuen Spider-Man-Twist. Auf dem Cover von Rod Reis erhält Peter Parker die Power Cosmic und sein eigenes Surfbrett und wird zum ehemaligen Herold von Galactus. Das neue Kostüm verleiht Spider-Man einen neuen silbernen Look, der großartig aussieht, wenn er auf dem Variant-Cover seine neuen Kräfte einsetzt.

Spider-Man wird bei Marvel Comics 60 Jahre alt. Der erste Auftritt des Helden erfolgte 1962 in Amazing Fantasy #15 von Stan Lee, Steve Ditko und Jack Kirby. Sechs Jahrzehnte nach seinem ersten Auftritt ist Spider-Man immer noch einer der berühmtesten Marvel-Helden, der in zahlreichen Comic-, Fernseh- und Film-Franchises mitspielt. Zur Feier seines 60. Geburtstages wird es eine Handvoll Variant-Cover geben, in denen er in die Rolle anderer Marvel-Helden schlüpft. Dazu gehören Spider-Thor von Declan Shalvey, Spider-Man Carnage-ized von Kyle Hotz und Alex Guimaraes, der Iron Spider-Man von Dan Jurgens, Brett Breeding und Edgar Delgado sowie Captain Spider-Marvel von David Baldeon und Israel Silva. Darüber hinaus erhält Spider-Man ein Silver Surfer-Kostüm als Teil der Variant-Cover.

Letzte Woche hat Marvel Comics mehrere Cover für die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen von Spider-Man veröffentlicht. Eines der coolsten Variant-Cover war das von Rod Reid, der den Web-Slinger in den Silver Surfer verwandelt. Auf dem Bild trägt Spider-Man ein silbernes Kostüm und reitet auf dem Surfbrett des ehemaligen Herolds von Galactus durch New York City. Das Cover, das in Silver Surfer Rebirth #4 erscheinen wird, zeigt die neuen Kräfte des verschmolzenen Helden, wie er die Power Cosmic zeigt, während er am Himmel patrouilliert.

SILSURREBIRTH2022004_Spider-Man_Variant-4

Spider-Man hat (unseres Wissens nach) noch nie die kosmische Macht übernommen und ist der neue Silver Surfer geworden. In The Spectacular Spider-Man Spider-Man #158 wurde Peter Parker jedoch zu einem Captain Universe-ähnlichen Helden, nachdem er die Uni-Power absorbiert hatte. Außerdem besaß die Erde-13-Version von Peter Parker die Kräfte der Enigma Force. Cosmic Spider-Man zeigte, wie der Held mit einer der unglaublichsten kosmischen Kräfte des Universums aussehen würde.

Spider-Man weiß alles über große Macht und Verantwortung, aber wenn man dem Helden die kosmische Kraft verleiht, wird er ein ganz anderer Held. Mit einem neuen Kostüm, einem Surfbrett und einer der bemerkenswertesten kosmischen Kräfte im Marvel-Universum wäre Spider-Man nahezu unaufhaltbar. Aber letztendlich funktioniert Peter Parker am besten als freundlicher Spider-Man aus der Nachbarschaft und nicht als kosmischer Moloch. Trotzdem wäre es cool, wenn Spider-Man in einer Geschichte aus einem anderen Universum zum Silver Surfer würde, denn das Design von Rod Reis ist ziemlich spektakulär, wenn man es nur für das einzige Variant-Cover verwendet.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch