Survivor: Wie Boston Rob & Amber ihre Familie im Laufe der Jahre vergrößert haben

Boston Rob und Amber Mariano lernten sich bei Survivor: All Stars kennen und verwandelten ihre Showbeziehung in eine echte Beziehung außerhalb der Show, in der das Paar seitdem eine Familie gründete. Während sie in zwei Staffeln von Survivor und zwei Staffeln von The Amazing Race gemeinsam auftraten, begannen Rob und Amber, der Gründung einer Familie Priorität einzuräumen. Hier ist alles, was Rob und Amber jetzt machen und wie ihre Familie viele Jahre nach ihrer Zeit bei Survivor Staffel 8 aussieht.

Boston Rob und Amber sind nicht das einzige Paar, das bei Survivor Trost bei einem seiner Mitbewohner gefunden hat, auch wenn die Beziehungen nach dem Verlassen der Insel normalerweise nicht von Dauer sind. Zwischen den Blindsides bei den Stammesversammlungen und den harten Challenges bildeten sich zwangsläufig einige Paare, auch wenn sie es meist geheim hielten, um nicht zur Zielscheibe zu werden. Ein weiteres berühmtes Paar, das aus der Show hervorging, sind Whitney Dunacn und Keith Tollefson aus Survivor Staffel 23, die ebenfalls verheiratet sind und seitdem bei The Amazing Race mitmachen.

Rob hält den Rekord für die meisten Survivor-Teilnahmen, da er in sechs verschiedenen Staffeln mitgemacht hat. Er nahm zum ersten Mal an Survivor Staffel 4 teil, wo er den 10. Platz belegte, und wurde 2004 gebeten, an der ersten Staffel der wiederkehrenden Spieler namens All-Stars teilzunehmen. Rob und Amber waren anfangs im selben Stamm und die Chemie zwischen ihnen stimmte von Anfang an. Als sie bei einem Stammestausch getrennt wurden, begann Rob, mit anderen Spielern Abmachungen zu treffen, dass er ihnen helfen würde, wenn sie Amber in Sicherheit brachten. Amber gewann die Staffel und Rob wurde Zweiter, und in einer schockierenden Wendung machte er ihr im Live-Finale einen Heiratsantrag.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag geteilt von Boston Rob Mariano (@bostonrobmariano)

Rob nahm an Survivor: Heroes vs. Villains teil und gewann zwei Staffeln später auf Redemption Island den Titel des einzigen Überlebenden. Nachdem er und Amber sich im Finale verlobt hatten, gab es 2005 ein Special auf CBS mit dem Titel “Rob and Amber Get Married” (Rob und Amber heiraten), und die beiden sind seither ein Paar. Sie haben sich auch bei The Amazing Race als starke Konkurrenten erwiesen, da sie zweimal antraten und den zweiten und dann den achten Platz belegten. Dann spielten sie gemeinsam eine historische Staffel von Survivor: Winners at War, und obwohl sie nicht gewannen, bekamen sie einen bezaubernden Familienbesuch von ihren Töchtern.

Während sie jahrelang bei Survivor mitmachten, verbrachten sie Zeit damit, ihre Familie zu vergrößern, denn sie haben jetzt vier wunderschöne Töchter. Ihre Töchter sind Lucia Rose (12), Carina Rose (11), Isabetta Rose (9) und Adelina Rose (7). Wie man auf Robs Instagram sieht, ist er ein richtiger Familienmensch, denn er hat Dutzende von Bildern gepostet, auf denen er mit der Familie Schneemänner baut, Hummer im Haus der Großeltern isst und Schlittschuhlaufen lernt. Obwohl das Paar jetzt im sonnigen Pensacola, Florida, zu leben scheint, verbringen Rob und Amber immer noch viel Zeit in seiner Heimatstadt Boston und er trägt immer noch seinen berühmten Boston-Hut.

Quelle: Rob Mariano

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch