Warum Scarecrows Gift Gotham nicht schon früher geschadet hat (Batman Begins Plot Hole?)

In Batman Begins verseuchten Scarecrow und seine Vollstrecker wochenlang die Wasserversorgung von Gotham City mit Angstgift, was einige Zuschauer zu der Frage veranlasste, warum die Bürger nicht betroffen waren, bevor die Pläne von Crane und Ra’s al Ghul in die Tat umgesetzt wurden. Der Film liefert eine teilweise Erklärung, indem er angibt, dass das Gift nur wirksam ist, wenn es eingeatmet wird, aber die Bürger haben vermutlich wochenlang bei ihren normalen täglichen Aktivitäten Wasser verdampft, was eine Lücke in der Handlung zu schaffen scheint. Eine Dialogzeile von Scarecrow im zweiten Akt könnte jedoch erklären, warum es keine weit verbreiteten Fälle gab, in denen Bürger Gothams vergiftet wurden, bevor die Liga der Schatten ihren Masterplan in Angriff nahm.

Die Vogelscheuche, auch bekannt als Dr. Jonathan Crane, war ein korrupter Psychiater, der sein charakteristisches Angstgift mit Hilfe einer seltenen blauen Blume entwickelte, die zuvor von der Liga der Schatten verwendet wurde. Crane verstärkte die panikauslösende Wirkung der Blume und machte sie zu einer Waffe, indem er Spender für das Gift an seinen Handgelenken versteckte. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Schatten plante Crane, das Gift auf Gotham loszulassen und die Stadt zu zerstören, indem er die Bevölkerung in einen panischen Rausch versetzte.

Das Angstgift von Scarecrow war in flüssiger Form harmlos und wirkte nur, wenn es als Gas eingeatmet wurde. Vor diesem Hintergrund erscheint es seltsam, dass in Batman Begins nie erwähnt wird, dass die Bürger Gothams durch gewöhnliche Tätigkeiten wie Duschen oder Kochen von Wasser für Speisen und Getränke vergiftet werden. Crane selbst könnte erklärt haben, warum Gotham nicht in Panik ausbrach, bevor Ra’s al Ghul seinen Plan in die Tat umsetzte. Nachdem er Rachel Dawes mit seinen am Handgelenk befestigten Angstgiftspendern vergiftet hatte, gab Crane ihr eine konzentrierte Dosis, und vermutlich gab er Batman bei ihrer ersten Begegnung die gleiche Menge Gift. Bei gewöhnlichen Tätigkeiten wie Kochen und Duschen wurde wahrscheinlich nicht genug Gift freigesetzt, um die Bürger vollständig zu vergiften.

Ra’s al Ghul benutzte ein experimentelles Gerät, um die Wasservorräte von Gotham mit Hilfe von Mikrowellen zu verdampfen (ohne das Wasser im menschlichen Körper zu beeinträchtigen). Vermutlich würde dies eine ausreichende Konzentration erzeugen, um die Bevölkerung von Gotham vollständig zu vergiften. Dennoch könnten alltägliche Aktivitäten leichte Auswirkungen wie Paranoia und erhöhte Anfälligkeit für Panik hervorgerufen haben, aber die Fälle waren vielleicht nicht konsequent genug, damit die Bürger oder die Polizei von Gotham den Verdacht hatten, dass ihre Wasserversorgung verdorben war.

Eine andere Möglichkeit ist, dass es gelegentlich vorkommt, dass Bürger von Gotham in einen panischen oder katatonischen Zustand verfallen, weil sie sich bei alltäglichen Aktivitäten mit dem Gift vergiften. Wenn ein Bürger eine Dampfsauna betritt, ist es sehr wahrscheinlich, dass er eine konzentrierte Dosis des Angstgiftes erhält. In Gotham City ist es jedoch leider so, dass normale Bürger, die von Panik ergriffen werden, nicht beunruhigend sind, selbst bevor Crane zu Scarecrow wurde und die Liga der Schatten auftauchte.

Scarecrow und Ra’s al Ghul haben viel Zeit und sorgfältige Planung in ihren Plan gesteckt, Gotham City mit dem Angstgift zu zerstören. Sie rechneten wahrscheinlich damit, dass die Bürger während der wochenlangen Verseuchung des Wassers vergiftet werden würden, und verließen sich darauf, dass das Gift nicht konzentriert ist und die Stadt sich nicht darum schert, dass die Bürger in Panik geraten, um die Geheimhaltung ihres Masterplans zu gewährleisten. Auch wenn es wie eine Lücke in der Handlung erscheinen mag, hat Batman Begins auf subtile Weise enthüllt, warum Scarecrows Angstgift nicht früher als geplant ganz Gotham verseucht hat.

Verwandt

 Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

Anthurien-Pflanzenteilung: Wie und wann man Anthurien teilt

 Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

Holunderpflanzen - Tipps zur Bepflanzung mit Holunderbeeren

 Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch

Was ist Holzspäne-Mulch - Informationen über Holzspäne-Gartenmulch